Die MSP/VMS Tour führt Sie in 5 Schritten durch den HR-Base Ansatz.

  • Überblick
  • Ausgangslage
  • Prozesse, VMS
  • Kosten
  • Einführung

Professionelles Management Ihrer externen Arbeitskräfte.

Wir sind Ihr Master Vendor ohne Interessenkonflikt, da wir einer der ersten neutralen Managed Service Provider (MSP) im HR-Bereich sind.

Der Anteil an Zeitarbeitern, freien Mitarbeitern und Werkvertragskräften in den Unternehmen steigt. Gleichzeitig steigt damit die Anzahl der beauftragten Zeitarbeitsunternehmen und der Verwaltungsaufwand in den Personalabteilungen. Immer mehr Disponenten und Vertreter aber auch interne Kunden rufen bei Ihnen an. Immer mehr Rechnungen müssen geprüft und freigegeben werden.

Neben dem zunehmenden Verwaltungsaufwand steigt die Komplexität aber auch im Bereich der Compliance. Nicht zuletzt durch die jüngste Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes treten zum 1.4.2017 zahlreiche Neuerungen im Bereich der Mitbestimmung und im Bereich "Equal Pay" in Kraft, mit weitreichenden Anforderungen an den Einsatz der Zeitarbeit. 

HR-Base entlastet Sie von Routinearbeit und hilft Ihnen, die richtigen Prozesse und Softwarelösungen einzuführen.

Als Managed Service Provider ist HR-Base Ihre Schnittstelle zwischen internen Kunden und externen Dienstleistern, so dass Sie sich auf die strategischen Themen konzentrieren können. Ein Vendor Management System (VMS) sorgt für ein klares Prozessmanagement mit definierten Freigabeprozessen und verschafft Ihnen jederzeit den Überblick über die aktuell bei Ihnen arbeitenden externen Arbeitskräfte. Sie erhalten Kostentransparenz und minimieren rechtliche Risiken. Wir unterstützen Sie bei der Definition der erforderlichen Prozesse und dem begleitenden Change Management während der Einführung.

Anders als ein Master Vendor sind wir als MSP strikt neutral gegenüber Ihren Dienstleistern.

Ein Master Vendor hat ein wirtschaftliches Interesse seine eigenen Leiharbeitnehmer bei Ihnen zu platzieren. Da HR-Base, als neutraler MSP, selber keine Arbeitnehmer verleiht, können wir frei von Interessenkonflikten das Portfolio Ihrer Dienstleister kostenbewusst und strategisch ausrichten und dabei alle Ihre Vorgaben berücksichtigen.

Als MSP wickeln wir unter Einsatz des VMS Ihre externen Arbeitskräfte ab. Unser Service reicht von der Auswahl und Verhandlung mit den verschiedenen Zeitarbeitsanbietern, über die Organisation der Einstellungsprozesse bis hin zur Abwicklung der Zahlungen. 

Eine MSP/VMS Lösung ist ab ca. 250 externen Mitarbeitern kostenneutral.

Die Einführung einer MSP/VMS- Lösung sollte im ersten Jahr kostenneutral sein und auf Sicht von drei Jahren zu Kosteneinsparungen führen. Die laufenden Abwicklungskosten werden an die Dienstleister weitergegeben, die wiederum von sauberen Prozessen und einer berechenbaren Auftragslage profitieren. Das Einsparpotential steigt mit der Anzahl eingesetzter Arbeitskräfte und dem jährlichen Volumen. 

Weiter zu: Ausgangslage

Download: Vendor Management und Managed Service Provider.pdf